erwartet – 17. März

… GOTT ERWARTET MICH

„… Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben.“

Wir glauben an das ewige Leben. Dabei weiß kein Mensch, was nach dem Tod kommt. Er ist wie ein Vorhang, hinter den niemand sehen kann. Gott aber verspricht uns, dass er uns erwartet und wir einen Grund zu gewisser Hoffnung haben. Wir wollen die Hoffnung neu entdecken und lernen, zuversichtlich zu leben — ein Leben, das für immer Bestand hat.

Beginn: 19:30 Uhr

Im Anschluss gibt es Gelegenheit,
bei Snacks und Getränken ins Gespräch zu kommen.