beschenkt – 15. März

… GOTT BESCHENKT MICH

„… am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten. …“

Kennen Sie das? Jemand denkt an Ihren Geburtstag und überreicht Ihnen ein kleines Präsent und Sie wissen nicht mal, wann Ihr Gegenüber überhaupt Geburtstag hat? Ganz schön peinlich, oder?
Doch hier noch ein zweites Szenario: Sie bekommen von Ihrem besten Freund etwas geschenkt, das Sie sich schon lange wünschen. Sie möchten ihm Geld dafür geben, doch er will partout nichts dafür haben.

Würden Sie die Geschenke annehmen? Oder würden Sie darauf verzichten, weil es Ihnen zu unangenehm ist, etwas ohne Gegenleistung anzunehmen?

Gott beschenkt uns – weil wir nichts dazu beigetragen haben, dass wir leben. Jeder von uns wurde gezeugt und geboren. Daran waren unsere Eltern natürlich beteiligt, doch das Leben kommt von Gott.
Damals hatten Sie keine Wahl, ob Sie das Geschenk annehmen. Ihre Eltern haben entschieden: Ja, unser Kind soll leben. Aber wie ist das heute? Nehmen Sie die Geschenke an, die nur Gott Ihnen machen kann: Ewiges Leben, Trost auf der Welt, Frieden im Herzen, Liebe, Hoffnung, Glauben?

Am Donnerstag, den 15.03.2018 wird es bei PROCHRIST LIVE genau darum gehen.
Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch eine Veranstaltung in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von Gott beschenken.

Beginn: 19:30 Uhr

Im Anschluss gibt es Gelegenheit,
bei Snacks und Getränken ins Gespräch zu kommen.